Alleen

Phase 2 Landesweite Biotopkartierung SH (SH4) - Alleen (Kartierergebnisse 2017)

Bemerkungen

Der vorliegende Geodatensatz zur landesweiten Biotopkartierung Schleswig-Holstein (BK) umfasst alle bis zum angegebenen Stand kartierten und digitalisierten Alleen innerhalb von ausgewiesenen Prüfkulissen auf insgesamt ca. 290.000 ha (ca. ein Fünftel der Landesfläche). Die Prüfkulissen wurden auf der Basis unterschiedlicher Fachdaten und Datenaktualität zusammengestellt.

Die Kartierung im Rahmen der BK Phase 2 wird grundsätzlich vollständig jahrweise auf ganzen DTK5-Kartenblättern (1:5.000) innerhalb der ausgewiesenen Prüfkulisse (PK) durchgeführt. DTK5-Kartenblätter ohne Ergebnisdarstellungen aus der BK Phase 2 werden in einem der Folgejahre bis 2019 bearbeitet, hierzu vorliegende Ergebnisse werden i.d.R. im Folgejahr des jeweiligen Kartierjahres bereitgestellt.

Nachrichtlich weist das LLUR darauf hin, dass der Schutz des § 30 BNatSchG i. V. m. § 21 LNatSchG aktiviert wird, wenn und sobald eine Allee die charakteristischen Merkmale eines gesetzlich geschützten Biotopes erfüllt. Der in § 30 Abs. 7 thematisierten Registrierung, die sich nach Landesrecht richtet und zumeist in Biotopkartierungen, Listen oder Biotopverzeichnissen ihren Niederschlag findet, kommt daher eine lediglich deklaratorische Bedeutung zu. Dies ist unbedingt hinsichtlich der Linien im Bereich der Prüfkulisse der BK Phase 2 zu beachten, die aktuell noch nicht im vorliegenden Geodatensatz enthalten und entsprechend attribuiert sind. Denn nicht erst durch die Kartierung bzw. Erfassung und Registrierung werden Alleen zum geschützten Biotop, sondern der Charakter als gesetzlich geschütztes Biotop ergibt sich unmittelbar aus dem Gesetz.

Bei Fragen und in Zweifelsfällen ist mit der fachlich zuständigen Person im LLUR Rücksprache zu halten.

Projektbezogene Herkunft der (Einzel-)Datensätze im (BK-Gesamt-) Geodatensatz:

Die projektbezogene Herkunft der Einzeldaten ist im vorliegenden (BK-Gesamt-)Geodatensatz durch Einträge in der Tabellenspalte Herkunft der Attributtabelle kenntlich gemacht.

Im Einzelnen liegen hier Einträge mit folgender Bedeutung vor:

  • BK - Datensatz stammt aus der BK - Phase 2 (2015-2019),
  • Seen - Datensatz stammt aus dem eigenständigen Projekt WRRL-Seenmonitoring

Fachliche Zuständigkeit

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

Abteilung 5, Naturschutz und Forst - Dezernat 51 Biodiversität

Hamburger Chaussee 25

24220 Flintbek

E-Mail: poststelle@llur.landsh.de-mail.de

Dateien: