Zentrales IT-Management Schleswig-Holstein

Das zentrale IT-Management - Abteilung 3 in der Staatskanzlei - ist verantwortlich für ressortübergreifende Grundsatzfragen der Informationstechnik der Landesverwaltung. Neben der Verantwortung für die IT-Gesamtstrategie mit Schwerpunkt E-Government, das Finanzmanagement des zentralen IT-Budgets sowie das IT-Controlling und die IT-Gremien nimmt das zentrale IT-Management die Verfahrensverantwortung für übergreifende IT-Lösungen der Landesverwaltung sowie für weitere Standard IT-Lösungen wahr, die entweder von Land und Kommunen oder länderübergreifend gemeinsam genutzt werden.

Datensätze

Creative Commons CC Zero License (cc-zero) Regionen und Städte

ab 15.10.2022
Bundesland Schleswig-Holstein

Zentrales IT-Management Schleswig-Holstein

Digitale Knotenpunkte

Kategorien: Bevölkerung und Gesellschaft Regionen und Städte Wissenschaft und Technologie

Veröffentlicht: 15.10.2022